Ihr preisattraktives Refugium in Köln-Worringen!

datasheet
PropNoDBImmoBiehler2401297
Type of useHousing
Type of commercializationPurchase
Type of propertyHouse
Kind of propertyCorner of row
Postcode50769
CityKöln
CountryGermany
Living area94 sqm
Plot size285 sqm
Number of rooms5
Number of bedrooms3
Number of bathrooms2
Number of sep. toilets1
Rentable area94 sqm
Parking spaces1 Garage
BalconyYes
TerraceYes
Purchase price289.000 €
External commission3,57 % inkl. MwSt. u. zzgl. Kaufnebenkosten
Currency
Property description Entdecken Sie dieses einladende Reihenendhaus in der Sankt-Tönnis-Straße, das mit seiner durchdachten Raumaufteilung, einem großen Wohnzimmer und einer praktischen Vorratskammer in der Küche ideale Voraussetzungen für ein komfortables Familienleben bietet. Die überdachte Terrasse und der charmante Vorgarten unterstreichen den Wohlfühlcharakter dieses Hauses.

Profitieren Sie von der Privatsphäre, die das Eckhaus mit seinem separaten Gartenzugang und dem weniger einsehbaren Vorgarten bietet. Die zusätzlichen Annehmlichkeiten wie ein Gartenhaus, inklusive Gartengeräte, und ein multifunktionaler Keller mit Nassbereich, kleiner Bar und eingebauten Schränken, heben diesen Wohnsitz von anderen ab.



Das Reihenendhaus bietet nicht nur eine attraktive Wohnfläche von 94 m², sondern auch praktische Features wie einen Keller mit direktem Gartenzugang, der als zusätzliche Wohnfläche genutzt werden kann. Die große Wohnfläche, kombiniert mit der Möglichkeit, den Außenbereich flexibel zu nutzen, macht dieses Haus zu einer idealen Wahl für alle, die Wert auf Raum und Funktionalität legen.
Energy certificate
Year of construction1961
ConditionWell maintained
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
Equipment/Features Reihenendhaus
Baujahr: 1961
Bauweise: massiv
94 m2 Wohnfläche
Garage & Keller
Gartenhaus
Location Köln Worringen ist bekannt für seine ruhige und familienfreundliche Atmosphäre, die es zu einem attraktiven Wohnort im Kölner Norden macht. Die Nähe zu natürlichen Erholungsgebieten bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Die gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und medizinischen Einrichtungen deckt alle Bedürfnisse des täglichen Lebens ab und macht Worringen zu einem praktischen und begehrten Wohnviertel.

Die Gegend eignet sich besonders für Familien, die ein ruhiges und sicheres Umfeld für ihre Kinder suchen. Auch ältere Menschen und Paare schätzen die beschauliche Lebensqualität in Worringen. Die Gemeinschaft ist oft eng verbunden, mit einer Mischung aus langjährigen Bewohnern und jungen Familien, die den charmanten Vorortcharakter und die freundliche Nachbarschaft zu schätzen wissen. Das soziale Miteinander wird durch lokale Vereine und regelmäßige Stadtteilfeste gefördert.

Die Sankt-Tönnis-Straße in Worringen zeichnet sich durch ihre ruhige und grüne Umgebung aus, die eine hohe Wohnqualität bietet.
Die direkte Anbindung an die wichtigsten Verkehrsadern und die öffentlichen Verkehrsmittel ermöglicht eine schnelle Erreichbarkeit anderer Kölner Stadtteile, während die ruhige Lage abseits der Hauptstraßen die Anwohner vor städtischem Lärm schützt.
Miscellaneous Übrigens:
DRINGEND GESUCHT: IMMOBILIEN
Im Auftrag unserer Kundschaft suchen wir deshalb laufend spannende Wohnungen, Häuser, Bauland und Renditeliegenschaften.

Haben Sie eine interessante Immobilie zu verkaufen?
Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf. Sie erreichen unseren 24/7-Telefonservice unter: 0221 29807220

Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt ImmoBiehler e. K. keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Vorabinformation.
Your contact person
  • Daniel Reimche
Mr. Daniel Reimche
Email: daniel.reimche@immobiehler.de
Phone +49 221 29807220
Mobile: +49 163 5242547
Contact inquiry

Fields marked with * are mandatory fields and have to be filled in. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.