Wettbewerb nutzen und Höchstpreise erzielen – mit dem Online-Bieterverfahren

Wir von ImmoBiehler vermarkten Ihre Kölner Immobilie wahlweise klassisch oder über das Online-Bieterverfahren. Wie ein solches Verfahren funktioniert und von welchen Vorteilen Sie profitieren, wenn Sie sich für diese Marketing-Strategie entscheiden, verraten wir Ihnen hier.

Wie unterscheidet sich das Online-Bieterverfahren von einer Auktion?

Beim Online-Bieterverfahren platzieren wir Ihre Immobilie zu einem Mindestpreis am Markt. Interessenten können dann Gebote abgeben, wie bei einer Versteigerung – mit dem wesentlichen Unterschied, dass es sich um keinen verbindlichen Verkauf handelt. Sie behalten also die volle Kontrolle und müssen das Höchstgebot nicht annehmen, wenn es Ihnen zu niedrig erscheint. Ebenso ist es möglich, dass Sie ein niedrigeres Angebot akzeptieren, weil Ihnen beispielsweise der Bieter sympathisch ist und Sie das Gefühl haben, dass Ihre Immobilie in dessen Händen besonders gut aufgehoben ist.




KOSTENFREIE IMMOBILIENWERTUNG Wertermittlung von Immobilien in KölnMehr
PROVISIONSFREIE SORGLOS-IMMOBILIE  Immobilien in Köln Mehr
CROWDINVESTING IN IMMOBILIENBanner zum Thema Immobilieninvestitionen Mehr
IMMOBILIENEXPERTEN INFOEVENTSFrau am Laptop Mehr



Wie läuft das Online-Bieterverfahren konkret ab?

Mann mit Richterhammer

Wir präsentieren Ihre Immobilie innerhalb unseres Netzwerkes sowie auf öffentlichkeitswirksamen Plattformen, allerdings ohne festen Verkaufspreis. Stattdessen erhalten Interessenten die Möglichkeit, ein eigenes Gebot abzugeben. Wie bei der konventionellen Vermarktung finden beim Online-Bieterverfahren Besichtigungstermine statt, weshalb das Verfahren auch unter dem Begriff Open-House-Verfahren bekannt ist. Interessenten erhalten zudem ein professionelles Exposé mit allen relevanten Informationen, damit Sie einen aus ihrer Sicht angemessenen Preis ermitteln können.

Über einen gesicherten Zugang kommen die Interessenten an den virtuellen Verhandlungstisch und können hier innerhalb einer von uns festgelegten Frist ihr Gebot abgeben. Bei Eingang eines Gebots kurz vor Verhandlungsschluss verlängert sich das Verfahren automatisch. Um Interessenten den Vorgang zu erleichtern, können sie auch direkt ein Maximalgebot hinterlegen. Ist das Verfahren abgeschlossen, entscheiden Sie, ob Sie Ihre Immobilie zum Höchstgebot verkaufen möchten oder nicht.

Für welche Immobilien eignet sich das Online-Bieterverfahren?

Das Online-Bieterverfahren eignet sich unter anderem für Immobilien...

  • bei denen die Wertermittlung schwierig ist
  • für die es bisher keine oder nur wenige Interessenten gab
  • die sehr schnell verkauft werden sollen
  • die extravagante und exklusiv sind

Welche Vorteile bietet das Online-Bieterverfahren?

Münzen neben Modellhaus

Auf dem Kölner Immobilienmarkt ist die Nachfrage nach Immobilien größer als das Angebot. Den dadurch herrschenden Wettbewerb können Sie als Eigentümer mithilfe des Online-Bieterverfahrens optimal ausnutzen. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich auf diese Weise ein bis zu 25 Prozent höherer Verkaufspreis erzielen lässt. Außerdem bleiben Sie als Eigentümer flexibel – vor allem dann, wenn Sie einen Profi an Ihrer Seite haben, der den gesamten Prozess steuert und Ihnen alle organisatorischen Aufgaben abnimmt. Nicht zuletzt lässt sich eine Immobilie über das Online-Bieterverfahren meist besonders rasch verkaufen, wodurch Sie als Eigentümer Zeit und Geld sparen.

Konnten wir Ihr Interesse am Online-Bieterverfahren wecken? Dann lassen Sie sich von uns individuell beraten.

ImmoBiehler e.K.

Makler

Rufen Sie uns an. Wir sind 24 Stunden für unsere Kunden erreichbar. +49 221 29807220

Immobilienbewertung anfordern


ImmoBiehler e.K.

Immobilienmakler ImmoBiehler

Rufen Sie uns an. Wir sind 24 Stunden für unsere Kunden erreichbar.

+49 221 29807220
Contact Contact