Online-Bieterverfahren für Immobilien - Informatives zum Verfahrensablauf

Im digitalen Zeitalter geht auch der Immobilienverkauf neue Wege: Wir begleiten Sie dabei Schritt für Schritt! Das Online-Bieterverfahren, nicht zu verwechseln mit einer klassischen Auktion oder Versteigerung, bringt Sie mit allen Interessenten und potenziellen Käufern an den digitalen Verhandlungstisch. So sind Sie in der Lage, den Wettbewerb um Ihre Immobilie zu nutzen und können im Idealfall um bis zu 25 % höhere Verkaufspreise erzielen.

Ablauf bei einem Online-Bieterverfahren: Vorbereitung und Besichtigung

Grundrisse

Sie beauftragen uns, Ihre Immobilie in ein digitales Bieterverfahren zu begeben. Im Zuge dessen platzieren wir diese gut sichtbar innerhalb unseres Netzwerks sowie auf öffentlichkeitswirksamen Plattformen. Anders als bei einem klassischen Verkauf, wird aber kein fester Verkaufspreis angeboten.

Wir weisen Interessenten darauf hin, dass sie zum möglichen Erwerb der Immobilie ein eigenes Kaufangebot abgeben müssen. Um die Beurteilung der Immobilie durch potenzielle Käufer zu erleichtern, vereinbaren wir einen Besichtigungstermin, der es Interessenten ermöglicht, einen für sie angemessenen Preis zu ermitteln. An das Englische angelehnt, wird das Online-Bieterverfahren daher häufig als "Open-House-Verfahren" bezeichnet.

Ein von uns erstelltes professionelles Exposé mit allen wichtigen Informationen erhalten Interessenten simultan zu dem bereitgestellten Besichtigungsangebot.

Eröffnung des digitalen Verhandlungstisches

Münzen neben Modellhaus

Im Anschluss bieten wir Interessenten die Möglichkeit, ein Gebot für Ihre Immobilie abzugeben, wofür wir einen gesicherten Zugang zum virtuellen Verhandlungstisch ermöglichen. Potenzielle Käufer haben fortan bis zu einer festgelegten Annahmefrist Zeit, um ihr persönliches Gebot für die Immobilie abzugeben. Sollten Gebote kurz vor Verhandlungsschluss eintreffen, wird das Verfahren automatisch verlängert. Weitere Features, wie beispielsweise das Einstellen eines Maximalgebots, erleichtern Interessierten das Bieterverfahren.

Sie selbst behalten am Verhandlungstisch während eines Online-Bieterverfahrens die volle Kontrolle. Die Immobilie befindet sich demnach nicht im verbindlichen Verkauf, sofern Sie mit den erhaltenen Angeboten nicht zufrieden sind, können Sie sich gegen den Verkauf entscheiden. Ebenso unterliegen Sie keinem Zwang, automatisch das Höchstgebot anzunehmen. Unter Umständen war Ihnen ein möglicher Käufer besonders sympathisch oder Sie finden, dass Ihre geschätzte Immobilie in bestimmten Händen besonders gut aufgehoben ist? Das Online-Bieterverfahren gibt Ihnen die Freiheit, ein niedrigeres Angebot anzunehmen. So behalten Sie während des gesamten Prozesses die volle Kontrolle.

Für Sie und Ihre Immobilie laden wir zur Verhandlung: Kontaktieren Sie uns!

Das Online-Bieterverfahren bringt für Eigentümer wertvolle Vorteile mit. Wir sorgen dafür, dass Sie sich voll und ganz auf die Evaluierung der erhaltenen Angebote und Ihre Entscheidung fokussieren können, indem wir alle organisatorischen Aufgaben übernehmen. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf, wenn Sie sich für diesen fortschrittlichen Verkaufsweg entscheiden möchten!

ImmoBiehler e.K.

Rufen Sie uns an. Wir sind 24 Stunden für unsere Kunden erreichbar.

+49 221 29807220