Persönlicher PDF Download

Energieausweis – die wichtigsten Infos auf einen Blick

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen, vermieten oder verpachten, benötigen Sie eine Vielzahl von Unterlagen. Eine davon ist der Energieausweis, den Sie mit als Erstes vorlegen. Der Energieausweis spielt aber nicht nur bei der direkten Vermarktung eine entscheidende Rolle, sondern hilft Ihnen ebenso, wenn Sie sich vor einer Sanierung einen Überblick über die Energieeffizienz Ihrer Immobilie verschaffen möchten. Damit stellt der Energieausweis die Grundlage für wertsteigernde Maßnahmen dar.

Doch was beinhaltet dieser genau? Für wen ist der Ausweis Pflicht? Und wie unterscheidet sich ein Bedarfsausweis von einem Verbrauchsausweis? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in unserer Checkliste. Darüber hinaus erfahren Sie, welche genauen Angaben für den verbrauchsorientierten Energieausweis wichtig sind und wer einen solchen Ausweis für Sie erstellt. Downloaden Sie einfach und kostenlos unsere Checkliste und bereiten Sie sich optimal auf Ihren Immobilienverkauf vor.

  Immobilienratgeber zum Energieausweis

Aktuelles Expertenwissen

In dieser Checkliste erfahren Sie:

  • was ein Energieausweis ist.
  • für wen der Energieausweis Pflicht ist.
  • was ein Bedarfsausweis ist.
  • was ein Verbrauchsausweis ist.
  • welche Angaben Sie für den verbrauchsorientierten Energieausweis benötigen.
  • wo Sie die nötigen Angaben erhalten.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Dabei spielt der aktuelle Immobilienwert eine wichtige Rolle. Sollten Sie den Wert noch nicht ermittelt haben, können Sie diesen mit unserer Marktwertanalyse schnell und unverbindlich online berechnen lassen.

ImmoBiehler e.K.

Immobilienmakler ImmoBiehler

Rufen Sie uns an. Wir sind 24 Stunden für unsere Kunden erreichbar.

+49 221 29807220
contact contact